Mareike van Saase
LEBEN - MIT - HERZ

Meine Blogbeiträge

Die Angst vor tiefen Gefühlen

Angst ist in unserer Gesellschaft ein Tabu-Thema. Deshalb fällt es uns so schwer, uns dazu zu bekennen und sie auf den Tisch zu legen. Geht Dir das auch so? Oft haben wir unsere Ängste in einem Topf versteckt, und es braucht viel Energie um den Deckel auf dem Topf zu halten. Werden die Ängste nicht […]Lies hier weiter

04.07.2016


5 starke Eigenschaften der Weiblichkeit

1. Herzenswärme Sie führt zur Weichheit gegenüber allem Lebendigen und zu einem offenen Herzen, das bereit ist zu geben und annehmen. Gefühle und Emotionen sind weibliche Tugenden von großer Einfachheit. Das bedeutet nicht, dass es einfach ist, sich seinen Gefühlen und Emotionen zu stellen. Es braucht Zeit und Stille sich einzulassen. Manchmal ist es auch […]Lies hier weiter

08.06.2016


Willst auch Du neu erblühen?

Durch eine Klientin hatte ich dieser Tage ein wunderbares Erlebnis.  Entscheidung Ich nenne meine Klientin Frieda. Im Jahr 2011 haben wir uns auf Teneriffa kennengelernt. Sie machte mit ihrem Partner Urlaub und über ihre chronische Erkrankung kamen wir miteinander ins Gespräch. Dieses Gespräch hat ihr bewusst gemacht, wie unglücklich und unzufrieden sie war.  Mit dem […]Lies hier weiter

21.02.2016


Frust oder Lust?

  Für 2016 wünsche ich dir, dass es so farbenfroh wird wie die Silvester- Raketen, und es Dir viele Gelegenheiten bringt, wo Du  freudig „oh, wie schön“ ausrufst! Wie ist das bei Dir mit den guten Vorsätzen? Hast Du Dir zum Jahreswechsel auch wieder einiges vorgenommen- wohl wissend, dass Du es doch nicht erreichst –so wie […]Lies hier weiter

28.12.2015


Wie DU ein Magnet für Freude und Leichtigkeit wirst!

Funktionierst Du noch oder lebst Du schon? In unserer heutigen Leistungsgesellschaft wird FUNKTIONIEREN groß geschrieben. Die großen Anforderungen des Alltags lassen Dir scheinbar keine andere Wahl. Auf Dauer führt das zu  Unzufriedenheit, Überforderung und Krankheit. Hand aufs Herz, bist Du auch davon betroffen?  Hast Du Dich selbst vergessen? Auf der Skala von 0-10 befindest Du […]Lies hier weiter

21.10.2015


In 5 Schritten dich entspannen und super-gut fühlen!

Gehörst Du auch zu den Menschen, denen es schwer fällt abzuschalten und zu entspannen? Mir erging es manchmal so nach einem Tag mit vielen Klienten-Gesprächen. Deshalb habe ich die 5-Schritt-Methode entwickelt: raus aus dem Gedanken- Karussel –  rein in Entspannung und Wohlgefühl. Gerade diejenigen, die in einem dienenden Beruf arbeiten, tragen oft durch ihr Mitgefühl die […]Lies hier weiter

01.09.2015



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.